D. & D. Bauer spendet 2.500 Euro an die Martinsschule Ladenburg

Mit 2.500 € unterstützt die D. & D. Bauer GmbH, der in Edingen-Neckarhausen ansässige Containerdienst, die Ausstattung für den Fernunterricht an der Martinsschule Ladenburg.

 

Den symbolischen Spendenscheck überreichten Mirco und Dennis Bauer, Juniorchefs des traditionsreichen Familienunternehmens. Es war Ihnen besonders wichtig, dass mit der inzwischen gewohnten Jahresspende Einrichtungen in der Region unterstützt werden. Schulleiter Steffen Funk und Josef Jatzkowski, Konrektor und Schatzmeister des Fördervereins, nahmen den Scheck dankbar in Empfang.

Mit der Spende werden speziell für Schülerinnen und Schüler mit komplexen Behinderungen Lernmaterialien und elektronische Hilfsmittel angeschafft, da diesen eine Teilnahme am regulären Online-Unterricht sonst nicht möglich ist. Diese sollen nicht nur in der momentanen Pandemiezeit Anwendung finden, sondern auch den zukünftigen Unterricht der Schule erleichtern.